Von: Marco Engel am Sonntag, Januar 29 th, 2017 · no Comments ·

Wir machen die Erfolge sichtbar denn Erfolg motiviert

Zu einem effektiven Trainingskonzept gehört für uns eine individuelle Betreuung dazu, denn Menschen haben unterschiedliche Voraussetzungen und dadurch auch unterschiedliche Ziele.
Mit einem InBody Check-Up messen wir einfach und präzise die wichtigsten Körperwerte. Diese werden als objektive Grundlage für den Erfolg des Trainings- und Ernährungskonzepte verwendet.

Einfach, schnell und präzise

Durch die direkt-segmentale Messung der Muskel- und Fettverteilung in Armen, Beinen und Rumpf können muskuläre Defizite und Dysbalancen aufgedeckt und gezielte Trainingslösungen angeboten werden. Anhand der Analyse des Körperwassers (intra- und extrazellulär), des Viszeralfett-Levels (das Fett welches die Organe um gibt) sowie Proteinen und Mineralien können Präventionserfolge dargestellt werden.

Gewichtskontrolle reicht nicht aus um Gesundheit und Körperveränderungen richtig zu bewerten.

Das Körpergewicht allein kann die positive Auswirkung von Training und verbesserter Ernährung nicht korrekt widerspiegeln.

Es ist entscheidend die konkrete Körperzusammensetzung sichtbar zu machen.
In einem gesunden Körper stehen Wasser-, Muskel- und Fettmasse in einem ausgeglichenen Verhältnis zueinander.

Mit unserem neuem Inbody Körperanalysesystem bestimmen wir die tatsächlichen Körperwerte präzise.
Auf Basis dieser individuellen Auswertung, werden dann die passenden Trainingspläne erstellt und Ernährungsempfehlungen gegeben.
Unser Ziel ist es den Körper wieder in einen ausgewogenen Zustand zu führen und nicht einfach nur Gewicht zu reduzieren. Durch regelmäßige Messungen wird der Trainingserfolg schnell sichtbar und steuerbar.

Die inneren Werte sind wichtig

Im Gegensatz zu allen herkömmlichen Systemen verlässt sich InBody nicht auf empirisch gewonnene Durchschnittswerte, die in das Resultat einfließen. Ihr Ergebnis resultiert zu 100% aus Ihrer persönlichen Messung und ist sehr genau.

Der InBody-Check deckt Gesundheitsrisiken frühzeitig auf, die u.a. zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes Typ II führen können.
Durch die Analyse der Wasserverteilung im Körper können  Wasseransammlungen erkannt werden welche auf Ödeme und Herzschwäche hinweisen können.

Alles auf einen Blick

Auf dem Befundbogen werden die Werte leicht verständlich und graphisch dargestellt, so dass man leicht erkennen kann, ob zB der Körperbau ausgeglichen oder der Fettanteil erhöht ist.

 

Informieren Sie sich bei unseren Trainern und Fitnessberatern und lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihr Training mit InBody effizienter und erfolgreicher zu machen.

 

Share
Kontakt & Probetraining.

Du möchtest uns einmal kennenlernen?

Fülle einfach das Formular aus und wir werden uns kurzfristig bei Dir melden um gemeinsam einen Termin zu vereinbaren. Der beste Zeitpunkt dafür ist jetzt.

UA-87133944-1
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.