Von: Marco Engel am Mittwoch, September 07 th, 2016 · no Comments ·

image-07-09-16-18-49-5Muskelverspannungen und ein schmerzender Rücken gehören für viele Menschen zu den Erfahrungen, die sie leider all zu oft machen müssen.
In unserem Beratungsalltag im Studio begegnen uns diese Probleme immer wieder, so dass wir immer auf der Suche nach effektiven Methoden sind die Menschen bei der  Lösung ihrer „Schmerzprobleme“ zu unterstützen.

In einer Schulung zum Thema Triggerpunkte hat das ganze Team heute viele neue Impulse bekommen.
Ab heute werden wir mit unserer neuen „Triggerwand“ im Rücken- und Gelenkbereich unsere Mitglieder noch besser in Punkto Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen unterstützen können.

In einem kurzen Trainertermin werden einige grundlegende Dinge zu diesem Thema erklärt und man erlernt wie man auf einfache und effektive Weise seine Schmerzpunkte behandeln kann.
Diese Übungen sind schnell und ohne Risiko anzuwenden und können  einfach in das bestehende Trainingsprogramm eingebaut werden.
 Die Triggerpunktmassage, so wie wir sie verstehen ist eine gezielte Selbstmassage. Die Betonung liegt hierbei auf gezielt. Kein wahlloses „Reiben“ im schmerzenden Bereich.
Die entsprechenden Schmerzpunkte werden genau ausfindig gemacht und auf einen bestimmte Art stimuliert.
Da die genaue Position des jeweiligen Schmerzpunktes sehr individuell ist und nur vom Betroffenen genau erspürt werden kann, ist die Eigenbehandlung die beste Methode.
An der Triggerwand können  auch großflächigere Selbstmassagen durchgeführt werden. Der entspannende Effekt dieser einfach anzuwendenden Massagen ist sofort spürbar.
Dadurch wird der Energiefluss und die Durchblutung im entsprechenden Bereich angeregt. Verspannungen im Muskelgewebe und Verklebungen in den Faszien werden gelöst und der Schmerz lässt nach.
Diese Behandlung kann wirkungsvoll die Rücken- und Gelenkübungen an den speziellen Five Geräten unterstützen. Die entspannende und entkrampfende Wirkung der Triggerpunktmassage erleichtert dann die Übungsausführung,
besonders in den verspannten „Problembereichen“.

Mit der Unterstützung des Trainers erlernt man schnell den betreffenden Schmerzpunkt zu finden und ihn effektiv zu „bearbeiten“.

Share
Kontakt & Probetraining.

Du möchtest uns einmal kennenlernen?

Fülle einfach das Formular aus und wir werden uns kurzfristig bei Dir melden um gemeinsam einen Termin zu vereinbaren. Der beste Zeitpunkt dafür ist jetzt.

UA-87133944-1
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.